Galerie Schlégl
MINERVASTRASSE 119, CH-8032 ZÜRICH, TEL +41 44 383 49 63

Dorothee Schellhorn

1947 - 2010

1973 - 1975
Werkseminar der Kunstgewerbeschule/Hochschule f├╝r Gestaltung und Kunst Z├╝rich

1978 - 1981
Central School of Art and Design, London
Bachelor of Art and Design

seit 1981
eigenes Atelier f├╝r Keramik in Schaffhausen

seit 1983
Lehrbeauftragte f├╝r Keramik-Kurse an der Hochschule f├╝r Gestaltung, Z├╝rich

1987
Preis der Jury Schweizer Keramik Biennale 87 Bern

1996
Preis der Stadt Winterthur Schweizer Keramik Biennale 96 Winterthur



Einzelausstellungen

2005
Kunstforum Solothurn

2004
Werkgalerie Maur (mit Ricardo Reh)

2001
Galerie Claudia Bollag, Unterstammheim (mit Ricardo Reh)

1999
Forum Vebikus Kammgarn, Schaffhausen (mit Christine H├╝bscher)

1998
L'espace & cetera, Genf

1997
Galerie Objekt, Kreunzlingen (mit Canan Dagdelen)

1996
Galerie Ceramic Arts, Wien (mit Canan Dagdelen)

1995
Galerie Claudia Bollag, Unterstammheim

1994
Forum Vebikus Kammgarn, Schaffhausen

1992
Galerie Desinfarkt, Bern

1991
Galerie Rennweg, Z├╝rich (mit Andreas Schneider)

1989
Galerie Desinfarkt, Bern (mit Takao Shida)



Gruppenausstellungen

2005
"Ernte 05", Museum Allerheiligen, Schaffhausen

2004
"Into the room", Galerie Schl├ęgl, Z├╝rich
"Streifen", Galerie Claudia Bollag, Unterstammheim

2003
"Ernte 03", Museum Allerheiligen, Schaffhausen
Jubil├Ąumsausstellung Galerie Claudia Bollag, Unterstammheim

2002/03
Kunstforum Kirchberg

2002
"UBS Kulturfenster", Schaffhausen

2001
"Ernte 01", Museum Allerheiligen, Schaffhausen

2001/02
Kunstforum Kirchberg

2000
Schweizer Keramik Biennale "Feu Sacr├ę", Luzern

1999
"Im Gedenken an Camille Graeser", Galerie Schl├ęgl, Z├╝rich
H├┤tel de Ville, Yverdon-les-Bains

1998
"Ceramics from Switzerland", Museu Nacional do Azulejo, Lissabon
The Dowse Art Museum, Wellington (NZ)

1996
Schweizer Keramik Biennale Winterthur
Er├Âffnungsausstellung Kunstforum Kirchberg

1995
Ausstellung der GEDOK, Haus f├╝r Kunst und Handwerk, Hamburg

1991
Schweizer Keramik Biennale Winterthur

1989
Schweizer Keramik Biennale Yverdon
Bayerischer Kunstverein, M├╝nchen

1988
Internationales Keramik-Seminar, Porvoo
Schweizer Keramik Biennale Bern